peters pavel project

… irgendwann in deinem Buchladen

So ähnlich soll es mal aussehen, das Ergebnis, nur möglichst mit Hardcover. Das auf dem Bild ist ein Probedruck, samisdat sozusagen, achthundert Seiten mit jeder Menge Korrekturen, die aber inzwischen eingearbeitet sind.

Die “Theodizee” (Pfeiler und Grundfeste der Wahrheit), die man ja eigentlich vorher lesen sollte, hat ja im September 2021 das Licht der deutschen Bücherwelt erblickt – nun hoffen wir auch hier auf die Gnade Gottes.

Erscheinen soll die “Kultphilosophie” bei Hagia Sophia, soviel steht schon mal fest. Wir üben uns solange in Demut und Geduld…

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.